Walter Sittler spielt Erich Kästner "Als ich ein kleiner Junge war..."

Eine Geschichte für Erwachsene

Ein Raum, Ende der 40er Jahre in einer deutschen Stadt. Ein Schriftsteller und sechs Musiker, die hier gestrandet sind. Während der große deutsche Autor mit den Augen eines Erwachsenen und mit dem Herzen eines Kindes aus dem Füllhorn seiner Erinnerungen zu erzählen beginnt, begleiten die Musiker die Geschichten. Es sind nachdenkliche Erinnerungen an das Leben eines kleinen Jungen, der den Launen eines verrückten Jahrhunderts mit kindlicher Gradlinigkeit und voller Lebensfreude entgegen getreten ist.

Ein stilles Meisterwerk über die Kraft des Erinnerns. Eine grandios inszenierte Erzählung. Aus immer wiederkehrenden Erzählphasen wachsen kleine Szenen, nicht theaterhaft dramatisiert, sondern zusammengehalten ausschließlich durch eine Architektur aus Sprache, Musik und Schauspiel – ausgezeichnet mit dem renommierten Erich-Kästner-Literatur-Preis.

mit _ Walter Sittler und sechs Musikern
Musikalische Leitung _ Libor Sima
Inszenierung _ Martin Mühleis

Sagas Produktionen, Stuttgart

Foto: Jennifer Sittler

Termine Spielort Karten
Mi 08.01.2014
um 20.00 Uhr
bis ca. 21.50 Uhr
Großes Haus
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
© 2014 Theater der Stadt Wolfsburg GmbH
Karteninfo
x

Karten für diese Veranstaltung können nicht oder erst zu einem späteren Zeitpunkt online erworben werden.

Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 – 26 73 38 / 10.

Für Kartenwünsche im Bereich Junges Theater wenden Sie sich bitte an Hatice Karagöl unter hatice.karagoel@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 – 26 73 13.